US-Demokraten fordern Joe Biden auf die Todesstrafe abzuschaffen

Demokratische Mitglieder des US- Repräsentantenhauses und des Senats fordern den neuen US-Präsidenten Joe Biden dazu auf, sich an sein Wahlversprechen zu halten und die Bundes-Todesstrafe abzuschaffen. In diesem Zusammenhang haben sie drei Gesetzesentwürfe eingebracht, bezüglich der Abschaffung der Todesstrafe auf Bundesebene. Der Präsident soll nun eine Durchführungsverordnung erlassen, damit die Hinrichtungen auf Bundesebene gestoppt und die Todesurteile umgewandelt werden können.

170 Menschen wurden seit der Wiederaufnahme der Todesstrafe in den 1970er Jahren aus den US-Todeszellen befreit. Aus diesem Grund befürwortet die offizielle Kampagnenplattform für Strafjustiz die Abschaffung der Todesstrafe des Bundes. Joe Biden ist der erste Präsident der USA der vom Volk gewählt wurde, obwohl er die Kampagne zur Abschaffung der Todesstrafe unterstützte. Auf der Webseite joebiden.com steht dazu: „Weil wir nicht sicherstellen können, dass Todesstrafen jedes Mal richtig behandelt werden, wird Biden daran arbeiten, Gesetze zur Beseitigung der Todesstrafe auf Bundesebene zu verabschieden und die Staaten zu bewegen, dem Beispiel der Bundesregierung zu folgen.“

In einem Brief den die Gesetzgeber an Joe Biden gesandt haben bezeichnen sie die Todesstrafe als: „ungerecht, rassistisch und mangelhaft. Die barbarische Bestrafung leugnet die Würde und Menschlichkeit aller Menschen und wird überproportional auf Menschen angewendet, die schwarz, lateinamerikanisch und arm sind. Obwohl die Abschaffung der Todesstrafe unser kaputtes Strafrechtssystem nicht reparieren wird, ist dies ein bedeutender Schritt in Richtung Fortschritt.“

In den letzten Monaten hatte der ehemalige Präsident der USA Donald Trump durchgesetzt, dass insgesamt 13 Menschen durch die Bundesjustiz hingerichtet wurden. In den letzten Monaten seiner Amtszeit hat sich Trump zum „Präsidenten der Henker“ gemacht und sogar noch im Januar 2021 drei Gefangene exekutieren lassen.

Hier die traurige Liste der Menschen die unter Donald Trumps Präsidentschaft von Juli 2020 bis Januar 2021 exekutiert wurden:

Dustin Higgs
Corey Johnson
Lisa Montgomery (Stellungnahme ihrer Anwältin)
Alfred Bourgeois
Brandon Bernard
Orlando Hall
Christopher Vialva
William LeCroy
Keith Dwayne Nelson

Lezmond Mitchell
Dustin Honken
Wesley Ira Purkey
Daniel Lee

Wir können nur hoffen, dass der neue Präsident Joe Biden nun dafür sorgt, dass ein solcher tödlicher Irrsinn der Vergangenheit angehört und die Todesstrafe in den USA definitiv abgeschafft wird. Dabei darf er sich nicht darauf ausruhen diese unmenschliche Strafe nur auf Bundesebene zu beenden, sondern er muss mit all seiner Autorität auf die einzelnen Bundesstaaten dahingehend einwirken, dass am Ende alle Todesurteile umgewandelt werden und die Todesstrafe in den USA für immer der Vergangenheit angehört.

Auf folgender Webseite besteht die Möglichkeit Präsident Joe Biden für seine Ankündigung, die Todesstrafe abzuschaffen, zu danken, und ihn aufzufordern die entsprechenden Maßnahmen in die Wege zu leiten.
https://actionnetwork.org/petitions/biden-demolish-the-death-chamber

IHfL
Peter K.

Quellen:
https://deathpenaltyinfo.org/news/democratic-legislators-introduce-death-penalty-repeal-bills-urge-president-biden-to-commute-federal-death-sentences
https://joebiden.com/justice/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/07/16/usa-hinrichtung-in-missachtung-des-rechts/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/07/17/zweite-unrechtmaessige-hinrichtung-durch-die-us-bundesregierung/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/07/18/dritte-hinrichtung-durch-us-bundesregierung/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/08/27/usa-herrenmenschen-ermorden-indianer/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/08/22/usa-hinrichtung-am-28-08-durch-den-bund/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/09/25/usa-haben-william-lecroy-und-christopher-vialva-hingerichtet/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/11/20/orlando-hall-hingerichtet/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/12/11/us-bundesgefangener-brandon-bernard-hingerichtet/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/12/12/us-bundesgefangener-alfred-bourgeois-hingerichtet/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2021/01/13/lisa-montgomery-hingerichtet/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2021/01/14/statement-der-anwaltin-der-hingerichteten-lisa-montgomery/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2021/01/15/12-exekution-durch-die-trump-aministration/
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2021/01/16/13-bundeshinrichtung-letzte-worte-ich-bin-ein-unschuldiger-mann/

Die Unterstützung der von uns betreuten Gefangenen, sowie unsere Arbeit gegen die Todesstrafe ist auf ehrenamtlicher Basis. Darum erbitten wir für unsere Arbeit Spenden. Unterstützt unseren Kampf gegen die Todesstrafe und unsere Betreuung von Lancelot Armstrong, der seit 1991 im Todestrakt von Florida einsitzt, sowie weitere Gefangene in anderen Todestrakten. Wer helfen möchte, klickt bitte einfach auf das folgende Bild:

Hier die direkte URL: https://www.ihfl.de/st-konto.htm

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.