Archiv des Autors: www.lancelot-armstrong.de

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative Hoffnung fürs Leben (IHfL) * www.ihfl.de * www.todesstrafe-info.de * www.lancelot-armstrong.de

Hinrichtung überlebt! – Folter geht weiter in den USA

Am 22. September 2022 fand die Hinrichtung von Alan Eugene Miller in Alabama statt. Aus Zeitgründen wurde sie dann abgebrochen, nachdem es den Henkern nicht gelang einen Zugang zu seinen Venen zu finden. Der US-Bundesgerichtshof hatte zuletzt diese Exekution erlaubt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

„Keine Todesstrafe: KEINE AUSNAHMEN!“

Eine Perspektive von L’chaim! Juden gegen die Todesstrafevon Kantor/Kaplan Michael Zoosman Im Namen aller internationalen Mitglieder von „L’chaim! Juden gegen die Todesstrafe“ ist es mir eine große Ehre, einen Gastbeitrag für den „IHfL – Blog: Todesstrafe-Nachrichten“ schreiben zu dürfen Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für „Keine Todesstrafe: KEINE AUSNAHMEN!“

IHfL veröffentlicht Texte und Gemälde von Richard Rhodes aus dem Todestrakt von Florida

Wir freuen uns Texte und Gemälde von Richard Rhodes auf unserer Webseite präsentieren zu können. Neben seinen traumhaft schönen Gemälden, die wir auf der Seite ausstellen, schreibt Richard über sein Leben im Todestrakt, das er seit 1985 ertragen muss. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für IHfL veröffentlicht Texte und Gemälde von Richard Rhodes aus dem Todestrakt von Florida

Texas: John Ramirez soll am 5. Oktober hingerichtet werden – Aber Staatsanwalt setzt sich gegen Hinrichtungen ein!

Der US-Bundesstaat Texas will den wegen Mordes zum Tode verurteilten John Ramirez mittels einer tödlichen Injektion am 5.10.2022 hinrichten. Ramirez soll im Jahr 2004 einen Mann, gemeinsam mit zwei Mittätern, getötet haben.Der Bezirksstaatsanwalt Mark Gonzalez versucht den Hinrichtungsbefehl für John … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Texas: John Ramirez soll am 5. Oktober hingerichtet werden – Aber Staatsanwalt setzt sich gegen Hinrichtungen ein!

Alan Eugene Miller soll am 22. Sept. hingerichtet werden

Der US-Bundesstaat Alabama will am 22. Sept. 2022, den wegen Mordes zum Tode verurteilten Alan Eugene Miller, mittels tödlicher Injektion hinrichten, obwohl der Verurteilte eine andere Exekutionsmethode „gewählt“ hat. Die Verteidigung von Miller hat einen Gerichtsbeschluss beantragt, der die vorgesehene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Alan Eugene Miller soll am 22. Sept. hingerichtet werden

Gouverneur Kevin Stitt lässt James Coddington hinrichten

James Coddington, der wegen Mordes an Albert Hale zum Tode verurteilt wurde, ist durch eine tödliche Injektion im US-Bundesstaat Oklahoma hingerichtet worden. Obwohl der Gnadenausschuss von Oklahoma sich für eine Begnadigung ausgesprochen hatte, entschied sich der Gouverneur Kevin Stitt für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Gouverneur Kevin Stitt lässt James Coddington hinrichten

James Coddington – Erster auf der Liste des Todes von Oklahoma

Update 25.08.2022:Laut Informationen von DeathPenaltyAction hat der Gouverneur Kevin Stitt die Begnadigung von James Coddington abgelehnt. Dies bedeutet, dass der Verurteilte heute wohl hingerichtet wird und dies trotz der Gnadenempfehlung durch das Oklahoma Pardon and Parole Board… Quelle:E-Mail von DeathPenaltyAction … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für James Coddington – Erster auf der Liste des Todes von Oklahoma

Kosoul Chanthakoummane wurde hingerichtet

Kosoul Chanthakoummane, der wegen Mordes an Sarah Walker zum Tode verurteilt wurde, ist durch den US-Bundesstaat Texas, mittels einer tödlichen Injektion Pentobarbital, hingerichtet worden. Tausende Menschen setzten sich mit Petitionen für ihn ein, jedoch konnte nicht einmal die Tatsache, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Kosoul Chanthakoummane wurde hingerichtet

Texas will Kosoul Chanthakoummane hinrichten

Am 17. August soll Kosoul Chanthakoummane durch eine tödliche Injektion im US-Bundesstaat Texas hingerichtet werden. Chanthakoummane war im Jahr 2006 wegen Mordes an Sarah Walker verhaftet worden. Bei einer Pressekonferenz von Death Penalty Action am Mittwoch teilte die Organisation Gründe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Texas will Kosoul Chanthakoummane hinrichten

Alabama richtet Joe Nathan James gegen den Willen der Opferangehörigen hin

Der US-Bundesstaat Alabama hat sich über den erklärten Willen der direkten Angehörigen des Opfers hinweggesetzt und Joe Nathan James wegen Mordes an Faith Hall mittels tödlicher Injektion hingerichtet. Die Kinder von Faith Hall hatten sich nachdrücklich dafür ausgesprochen, Joe Nathan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Alabama richtet Joe Nathan James gegen den Willen der Opferangehörigen hin