Schlagwort-Archive: USA

Ein Deutscher in der Todeszelle

Bericht über den 1988 in Florida zum Tode verurteilten Dieter Riechmann. Diese Dokumentation zeigt auf eindringliche Weise, mit welchen Mitteln Todesurteile in den USA „herbeigezaubert“ werden können. Mit Rechtsprechung hat das leider all zu oft nichts zu tun. Eine Doku … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , ,

Texas: Nächste Hinrichtung geplant

Update: James Eugene Bigby wurde wie geplant am 14. März durch den US-Bundesstaat hingerichet. James Eugene Bigby (61) soll am 14. März 2017 durch den US-Bundesstaat Texas exekutiert werden, für die Ermordung von 4 Menschen im Jahr 1987. Bigby wird seit über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,

Lancelot Armstrong am Telefon

Zum ersten Mal konnte Lancelot Armstrong aus dem Todestrakt telefonieren. Im Video ist er zu hören. Nun hat es endlich geklappt. Nach langem hin und her und Versuchen, hat es endlich geklappt. Lancelot Armstrong hat bei uns angerufen. Nachdem er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,

Arkansas: Acht Exekutionen innerhalb von 10 Tagen?

Der US-Bundesstaat Arkansas plant innerhalb von 10 Tagen insgesamt 8 Gefangene hinzurichten. Der Grund für diese Massenhinrichtung scheint im Verfallsdatum der Todesdrogen zu liegen, die der Staat auf Lager hat. Die Knappheit an entsprechenden Mitteln für die Exekutionen schafft in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , ,

Lancelot Armstrong: Hoffnung wächst

Die Entscheidung des Obersten Gerichts von Florida, das Todesurteil gegen Lancelot Armstrong aufzuheben, lässt in Unterstützerkreisen die Hoffnung wachsen, dass er kein Todesurteil mehr bekommt. Lancelot hat seine Unschuld immer beteuert. Zwar erhält Lancelot Armstrong kein vollkommen neues Verfahren, sondern nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , ,

Todesstrafe: Der ganz normale Irrsinn

Exekutierte bald Wiederbelebt und noch mal Hingerichtet? Der US-Bundesstaat Ohio beabsichtigt bei zukünftigen Hinrichtungen das Medikament Flumazenil einzusetzen um mittels Midozolam Betäubte wieder ins Leben zurückzuholen. Damit sollen grausame Hinrichtungen abgebrochen werden. In Ohio wird seit 2014 niemand mehr exekutiert, weil es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , ,

Erste Hinrichtung in diesem Jahr in den USA

USA: Es ist der erste staatlich angeordnete Mord in diesem Jahr. Texas richtet Christopher Wilkins hin. In seinen letzten Worten sprach er zu den Angehörigen der Opfer des Verbrechens für das er verurteilt wurde. Christopher Wilkins (48) ist durch den US-Bundesstaat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,

Umwandlung der Todesurteile in Delaware

Im US-Bundesstaat Delaware wurde einstimmig die Umwandlung der Todesurteile, für die letzten 12 Gefangenen im Todestrakt, in eine lebenslange Haftstrafe ohne eine Chance auf Bewährung, beschlossen. Bereits im August 2016 hatte der Oberste Gerichtshof das Todesstrafengesetz für rechtswidrig erklärt. Die Tatsache, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,

US-Gericht: Grausame Folter Verfassungsgemäß

43 Minuten schmerzhafte Todesqualen! Foltermord an Clayton Lockett rechtens! Am Dienstag  entschied ein Berufungsgericht, dass die Hinrichtung von Clayton Lockett im Jahr 2014 nicht gegen die Verfassung verstoßen hat, weil es sich laut Urteil weder um eine unübliche noch um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Georgia: Exekution am 16. November?

Update: Steven Spears wurde wie geplant hingerichtet. Er verzichtete auf letzte Worte. Steven Spears (54) soll am 16. November 2016, durch den US-Bundesstaat Georgia, hingerichtet werden, für die Ermordung seiner Ex-Freundin Sherri Holland am 25. August 2001. Er wäre der 8. Gefangene den Georgia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , ,