Scott Eizember soll am 12. Januar hingerichtet werden

Update:
Scott Eizember wurde wie geplant mittels tödlicher Injektion hingerichtet.
In seinen letzten Worten sagte er: „Ich bin in Frieden – Mein Gewissen ist rein, vollkommen. Ich liebe meine Kinder.“

Quelle:
https://www.washingtonpost.com/national/oklahoma-set-to-execute-man-convicted-of-killing-couple/2023/01/12/a1c3b5e8-923e-11ed-90f8-53661ac5d9b9_story.html


Der US-Bundestaat Oklahoma will am Donnerstag, dem 12. Januar 2023, Scott James Eizember hinrichten. Scott wurde des Mordes an AJ Cantrell (76) und Patsy Cantrell (70) für Schuldig befunden. Scott James Eizember sitzt nun schon seit 17 Jahren im Todestrakt von Oklahoma und ist die erste Person die im Jahr 2023 in Oklahoma hingerichtet werden soll.

Eizember hatte eine schwere Kindheit, in der Drogen und Alkoholmissbrauch alltäglich waren. Als er ein 8 Monate altes Baby war, hatte seine Mutter Selbstmord begangen. In seiner frühen Adoleszenz starb zudem noch seine Stiefmutter an einer Lebererkrankung. Aufgrund der schwierigen Verhältnisse, litt Eizember jahrelang unter Alkoholismus, Depressionen, Angstzuständen sowie Selbstmordgedanken.

Ebenfalls erwähnenswert ist die Tatsache, dass zwei Geschworene eine klare Voreingenommenheit zugunsten der Todesstrafe äußerten. So sagte einer von ihnen: „Die Todesstrafe hält den Steuerzahler davon ab, einen Verbrecher für den Rest seines Lebens zu unterstützen.“

Wer sich gegen die Hinrichtung aussprechen will kann bei verlinkter Petition unterschreiben (und erfährt zudem auch mehr zu diesem Fall) :

Jetzt aktiv werden:

Petitionen für Scott Eizember:
https://actionnetwork.org/petitions/stop-the-execution-of-scott-eizember-in-oklahoma/
https://catholicsmobilizing.org/action/2023-01/stop-execution-scott-eizember

Kontakt zum Gouverneur
The Honorable Governor Kevin Stitt
State Capitol, 2300 N Lincoln, Suite 211
Oklahoma City, OK 73105
Telefon: 405-521-2342 (bitte die Null drücken um einen Mitarbeiter zu sprechen)
https://oklahoma.gov/governor/contact.html
https://www.facebook.com/GovStitt
https://twitter.com/govstitt

IHfL
Kai Friedrich

Quellen:
https://actionnetwork.org/petitions/stop-the-execution-of-scott-eizember-in-oklahoma/
https://theforgivenessfoundation.org/2022/12/12/oklahoma-gives-scott-eizember-execution-date-of-january-12-2023/

Die Unterstützung der von uns betreuten Gefangenen, sowie unsere Arbeit gegen die Todesstrafe ist auf ehrenamtlicher Basis. Darum erbitten wir für unsere Arbeit Spenden.
Wer helfen möchte, klickt bitte einfach auf das folgend Bild:

Hier die direkte URL: https://ihfl.de/st-konto.htm

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative Hoffnung fürs Leben (IHfL) * www.ihfl.de * www.todesstrafe-info.de * www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.