Auch am 25. März Hinrichtung in Texas

tracy2bbeatty

Tracy Beatty

Update:
Nachdem John Hummels bereits einen 60 Tage Hinrichtungsaufschub bekommen hat, wurde jetzt auch die Exekution von Tracy Beatty wegen der Coronakrise gestoppt. Auch sein Aufschub dauert 60 Tage und dann könnte ein neuer Hinrichtungstermin angesetzt werden.

Das texanische Gericht teilte mit: „Wir haben beschlossen, dass die Hinrichtung angesichts der aktuellen Gesundheitskrise und der enormen Ressourcen, die zur Bewältigung dieses Notfalls benötigt werden, zum jetzigen Zeitpunkt ausgesetzt werden sollte“

Quelle:
https://www.texastribune.org/2020/03/19/texas-court-stops-tracy-beattys-execution-over-coronavirus


Der US-Bundesstaat Texas will am 25.3.2020 den wegen Mordes im Jahr 2003 an seiner Mutter zum Tode verurteilten Tracy Beatty (58) hinrichten. Seit 16 Jahren ist er den schrecklichen Bedingungen im Todestrakt von Texas ausgesetzt.

Tracy Beatty soll seine Mutter (62) erwürgt und später in ihrem Hinterhof begraben haben. Beatty hatte bereits zwei Hinrichtungstermine in 2009 und 2015, doch er bekam jeweils einen Aufschub.

Texas betreibt eine sehr aggressive Todesstrafenpolitik und sollte Tracy Beatty exekutiert werden, wäre er das 10. Opfer dieser Politik in den letzten 12 Monaten.

Es ist nicht unsere Aufgabe zu verurteilen, auch nicht bei schwersten Verbrechen. Als entschiedene Gegner der Todesstrafe sind wir der Auffassung, dass niemand das Recht hat einen anderen Menschen zu töten – auch nicht der Staat! – Unabhängig von der Schwere eines Verbrechens, ist auch die Todesstrafe ein Verbrechen und darum grundsätzlich abzulehnen!

IHfL
Peter K.

Quellen:
https://www.theforgivenessfoundation.org/index.php/executions/scheduled-executions/3068-tracy-beatty-of-texas-given-execution-date-of-august-13-2015
https://executionwatch.org/

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.