Neue Veröffentlichung – Kostenlos auch als PDF per Download

eine_ganz-normale-nacht.jpg

In „Eine ganz normale Nacht“ berichtet Peter K. von der Unmenschlichkeit eines Systems, das mit aller Macht daran festhält, Menschen zu misshandeln und zu ermorden. Neben einem persönlichen Erlebnisbericht, während Peter K. darauf hofft, dass eine Hinrichtung gestoppt wird, finden sich in diesem Heft unvorstellbare Belege dafür, dass in vielen Staaten der USA die Menschenrechte mit Füßen getreten werden.

In dem Heft sind viele Internas aus dem Todestrakt Florida und auch das Protokoll der Hinrichtung von Clayton Lockett.

Achtung!
Wegen der teilweise grausamen Schilderungen, können wir die Lektüre dieses Heftes empfindlichen Menschen ausdrücklich
NICHT empfehlen!

Die PDF kann < hier > geladen werden:

Das Heft im DinA5 Format kann bei uns, gegen eine kleine Kostenbeteiligung, bestellt werden – gerne auch mehrere Exemplare um sie weiterzugeben. Dazu senden sie einfach eine Nachricht an uns.

Kontakt

Nachdruck und Weitergabe der PDF erlauben wir natürlich auch, solange nichts an dem Heft verändert wird.

IHfL
Peter K.

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.