Jimmy Meders zu Lebenslänglich begnadigt

meders000

Jimmy Meders

Das Georgia Board of Pardons and Paroles hat Jimmy Meders (58), kurz vor der geplanten Hinrichtung, begnadigt. Er soll den Rest seines Lebens im Gefängnis verbringen. Meders war für einen Mord im Jahr 1987 zum Tode verurteilt worden.

Am Donnerstag gegen 19 Uhr, sollte Jimmy Meders durch eine tödliche Injektion exekutiert werden. Jedoch teilte das Georgia Board of Pardons and Paroles gegen 13 Uhr mit, dass es Meders begnadigt.

Meders war wegen der Ermordung eines Lebensmittelladen-Angestellten, im Jahr 1987, zum Tode verurteilt worden.

Es gibt viele Ungereimtheiten in diesem Fall (siehe hier unseren Artikel). Aber und das ist das Wesentliche, es bleiben Zweifel an der Schuld Jimmy Meders.

IHfL
Peter K.

Quellen:
https://apnews.com/7e6cfbe41afd43e75efcdc61c514ea14
https://lancelotarmstrong.wordpress.com/2020/01/05/hinrichtung-in-georgia-am-16-01-2020/

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.