Evtl. Unschuldiger soll hingerichtet werden

Larry Swearingen

Larry Swearingen

Der US-Bundesstaat Texas will Larry Swearingen am 21.08.2019 exekutieren. Er wurde wegen Entführung, Vergewaltigung und Ermordung von Milissa Trotter (19) im Jahr 1998 zum Tode verurteilt. Swearingen beteuert bis heute seine Unschuld!

Lediglich aufgrund von Indizienbeweisen wurde Swearingen verurteilt. Dabei gab es Zeugenaussagen und Gerichtsmediziner die seine Unschuldsbeteuerung stützen. Bei einer Obduktion des Opfers änderte die Gerichtsmedizinerin später ihre Meinung, bezüglich des Todeszeitpunktes von Melissa Trotter – Danach konnte Swearingen gar nicht der Mörder diese Frau sein, da er sich zu diesem Zeitpunkt in Polizeigewahrsam befand, aufgrund einer Anschuldigung. So berichtet es das CATHOLIC MOBILIZING NETWORK.

Laut The Intercept lehnt Texas tatsächlich DNA-Tests bei vielen Beweismitteln ab, um die Schuld von Swearingen zu überprüfen. Danach soll es auch jede Menge physische Beweise geben, die seine Unschuld beweisen. Nicht einmal die Mordwaffe, eine Strumpfhose, wurde jemals einem DNA-Test unterzogen. Auch die Kleidung von Melissa Trotter wurde nie nach DNA-Spuren untersucht. Eine DNA-Untersuchung von Blut, das an Fingernägeln haftete, stammt offensichtlich von einem unbekannten Mann und nicht Swearingen! Weitere Details auf The Intercept (in englischer Sprache).

Es ist entsetzlich wie rechtlos Menschen in den USA sind, wenn der Staat sie ermorden will. Der Fall Larry Swearingen zeigt auf erschreckende Weise, wie der US-Bundesstaat Texas ein Menschenleben zerstört, diesen Menschen mit dem Todestrakt misshandelt, um ihn letztlich zu töten – Ohne wirklich ALLES zu unternehmen, um ihm die Möglichkeit zu geben, seine Unschuld zu beweisen.

IHfL
Peter K.

Quellen:
https://theintercept.com/2017/09/25/texas-dna-testing-larry-swearingen-execution/
https://catholicsmobilizing.salsalabs.org/mercyinaction-larryswearingen

 

Werbeanzeigen

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.