Florida: Petition gegen Todesstrafe

Florida: Wunderschöne Strände, Sonnenwetter und die unendliche Leichtigkeit des Seins… So zumindest stellen sich viele Menschen Florida vor. Dabei ist ihnen nicht bewusst, dass gerade Florida einen der größten Todestrakte hat, mit derzeit 345 Insassen. Auch im Jahr 2018 wurden dort zwei Menschen durch den Bundesstaat ermordet.

So sieht die dunkle Seite von Florida aus:
death-warrant-eric-branchDer Hinrichtungsbefehl gegen Eric Branch. Kein Gouverneur von Florida hat mehr Todesurteile unterschrieben als Rick Scott.

Im Jahr 2018 wurden in Florida auf seinen Befehl hin Eric Branch und Jose Antonio Jimenez mittels Giftspritze exekutiert. Bei der Hinrichtung von Eric Branch kam es zu schrecklichen Szenen. Eric Branch versuchte um sich zu schlagen und verdrehte sich unter dem Einfluss der tödlichen Drogen. Dann schrie er „Mörder! Mörder! Mörder!…“
Aber auch in den vergangenen Jahren hat Rick Scott immer wieder Menschen exekutieren lassen. Wir haben in unserem Nachrichtenblog jeweils darüber berichtet.

In der Vergangenheit zeichnete sich Florida durch eine ungewöhnliche Praxis bei der Strafzubemessung aus. Im Gegensatz zu den meisten anderen US-Bundesstaaten konnte sich dort der Richter über das Urteil der Jury hinwegsetzen. So gab es viele Todesurteile, obwohl ein Teil der Jury sich gegen die Höchststrafe aussprach. Dies ist auch bei dem durch die IHfL betreuten Lancelot Armstrong der Fall. Durch das weltweit bekannt gewordene Hurst-Urteil wurde diese Praxis für Verfassungswidrig erklärt und so musste der Supreme Court von Florida viele Todesurteile aufheben. Die Strafen für diese Fälle müssen neu verhandelt werden (siehe z.B. dieses Beispiel). Diesmal müsste im Fall der Neuverurteilung zur Todesstrafe das Urteil der Jury jedoch einstimmig sein!

Jetzt hat sich Amnesty International dazu entschlossen eine Petition zu starten. Dort kann jeder den nächsten Gouverneur von Florida, der hoffentlich nicht Rick Scott heißt, dazu auffordern, die Todesstrafe abzuschaffen.
Wir bitten unsere Leser sich dieser Petition anzuschließen. Damit das staatliche Morden in Florida ein Ende findet:
https://act.amnestyusa.org/page/29099/petition/1


Direkt aus dem Todestrakt von Florida haben Insassen über ihre Erfahrungen und Gefühle berichtet:

Lesen sie dazu die erschütternden Worte aus dem Todestrakt von

Michael Lambrix
(am 5.10.2017 in Florida hingerichtet)

Patrick Hannon
(am 8.11.2017 in Florida hingerichtet)

(Das gedruckte Booklet, dass hier als PDF ladbar ist, kann bei uns, gegen Kostenerstattung, bestellt werden. Gerne auch größere Mengen, um sie zu verteilen. Dazu bitte eine entsprechende Mail an: <Hier geht es zur E-Mailadresse>)


IHfL
Peter K.

Werbeanzeigen

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.