Todeskandidat verstorben

Alva_Campbell

Alva Campbell

Der US-Bundesstaat Ohio versuchte Alva Campbell im November 2017 hinzurichten – Dieser Versuch scheiterte. Nun ist Alva Campbell eines natürlichen Todes gestorben.

Der Hinrichtungsversuch im Novbember 2017 musste abgebrochen werden, weil die Beamten keine geeignete Vene fanden. (wir berichteten) Campbell soll 1997 Charles Dials erschossen haben. Im Jahr 1998 wurde er dafür zum Tode verurteilt. Alva Campbell hat fast sein ganzes Leben in staatlichen Einrichtungen verbracht.

Sehr erbost reagierte der Staatsanwalt Ron O’Brien auf den Tod des Gefangenen. Er halte es für eine Schande, dass Campbell seine Hinrichtung mittels Berufungen 20 Jahre lang verhindert habe. Und er, wie Ron O’Brien meint, „…so der Gerechtigkeit erfolgreich entgangen sei“.

Damit wird dieser Staatsanwalt nun leben müssen, dass er sein blutiges Handwerk nicht vollenden konnte…

IHfL
Peter K.

Advertisements

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.