Lancelot Armstrong: Hoffnung wächst

lancelot-armstrong_2016Die Entscheidung des Obersten Gerichts von Florida, das Todesurteil gegen Lancelot Armstrong aufzuheben, lässt in Unterstützerkreisen die Hoffnung wachsen, dass er kein Todesurteil mehr bekommt. Lancelot hat seine Unschuld immer beteuert.

Zwar erhält Lancelot Armstrong kein vollkommen neues Verfahren, sondern nur ein neues Strafzumessungsverfahren, aber zumindest ist jetzt bekannt geworden, dass das Oberste Gericht darauf besteht, dass diesmal nur eine Einstimmige (12/0) Entscheidung der Jury noch einmal zu einem Todesurteil führen darf. Dabei müsste die Jury jedoch auch noch tiefgreifend erläutern können, warum sie der Meinung ist, die Gründe für ein Todesurteil würden schwerer wiegen, als die Gründe ihn zu verschonen. (Quelle)

Im Jahr 1991 wurde Lancelot Armstrong wegen Mordes an einem Polizisten durch den Richter zum Tode verurteilt, obwohl das Juryurteil 9 zu 3 ausfiel. Auch bei der Berufungsverhandlung im Jahr 2007 fällte der Richter das Todesurteil, obwohl das Votum der Jury wieder mit 9 zu 3 ausfiel. In den meisten Staaten der USA hätte dies ein Todesurteil verhindert. In Florida konnte der Richter bis dahin ein Todesurteil auch dann verhängen, wenn sich mehrere Geschworene gegen ein solches Urteil aussprachen. Seit dem Hurst-Urteil im Frühjahr 2016 wurde in Florida keine Hinrichtung mehr vollzogen. Das jetzige Urteil des höchsten Gerichts von Florida, im Fall Lancelot Armstrong,  ist die direkte Folge des Bundesgerichtsurteils gegen den US-Bundesstaat und des Antrags seiner Verteidigung (Hier geht es zu dem Originaldokument).

In Anbetracht der Tatsache, dass sich die Jury in beiden Verhandlungen uneins war, wächst nun natürlich die Hoffnung, dass es auch bei der dritten Verhandlung so sein wird. Somit wäre die Todesstrafe für Lancelot Armstrong endlich vom Tisch.
(weitere Details siehe: Lancelot Armstrong: Todesurteil aufgehoben)

Wir werden Lancelot Armstrong auf jeden Fall weiter bei seinem Kampf gegen dieses unmenschliche Rechtssystem beistehen.

Bitte unterstützt Lancelot Armstrong bei seinem Kampf um Gerechtigkeit und sein Leben:
Spendenkonto: http://www.lancelot-armstrong.de/st-konto.htm
Patenschaft: http://www.lancelot-armstrong.de/startframe_patenschaft.htm
Soli-Shop: http://www.lancelot-armstrong.de/stf-sh.htm
Kunstwerke von Lancelot Armstrong: http://armstrongkunst.wordpress.com

IHfL
Peter Koch

Advertisements

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.