Zynische Kontraste

 Lance Armstrong der Radfahrer und Lance Armstrong der Todeskandidat…

362px-lance_armstrong_tour_2010_team_presentation

Foto: Haggisnl (commons.wikimedia.org)

Wie Zynisch muss jemand sein, der im finanziellen Luxus lebt und seine Radfahrer Sperre wegen Dopings als „Todesstrafe“ bezeichnet ?

Genau das hatte der bekannte Radfahrer Lance Armstrong gemacht. Siehe zB. hier :

In Angesicht von unserem Lance Armstrong, der in der realen Todeszelle, im realen Todestrakt dahin vegetieren muss, obwohl er, wie er sagt, unschuldig dort drin sitzt…lancelot_armstrong2014b

Ja, er hat wirklich die „Todesstrafe“, und zwar die echte…

Der berühmte Radfahrer jedoch fing wegen der Sperre sogar an zu weinen… Ja, das sind schon Kontraste…

….vorallem da die Medien, so ziemlich alle, darüber berichtet haben. Während über unseren Lance, so wird er nämlich von Freunden genannt, so gut wie kein Wort
verloren wird…. Trotz des gleichen Namens…

IHfL
Kai Friedrich

Advertisements

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.