Mutter des Opfers gegen Hinrichtung des Täters…

cfw

Charles Fredrick Warner

Charles Fredrick Warner soll leben


Am 15. Januar 2015 soll Chares F. Warner durch eine tödliche Injektion in Oklahoma sterben. Sein Hinrichtungstermin für dieses Jahr wurde im Frühjahr  bereits einmal verschoben. 

Charles F. Warner wurde schuldig gesprochen, Im August 1997, ein 11 Monate altes Mädchen getötet zu haben. Im Jahr 1999 wurde er dafür in Oklahoma zum Tode verurteilt. Er soll das Kind auch vergewaltigt haben und erhielt dafür 75 Jahre Gefängnis.

Nun hat sich die Mutter des Kindes, Shonda Waller, zu Wort gemeldet und fordert, dass Warner nicht exekutiert wird, sondern Lebenslang im Gefängnis bleiben soll, ohne die Möglichkeit eines Gnadengesuchs. Dies wäre die einzige Möglichkeit ihr Ehre zu erweisen. Weiter sagte sie, sie wolle ihn für den Rest seiner Lebens hinter Gittern sehen und er solle dort sterben. Sie sehe keine Gerechtigkeit darin, einen Menschen zu töten. Für sie sei es Gerechtigkeit, wenn er den Rest seines Lebens damit leben müsse, was er ihrer Familie angetan hat und zu wissen, dass er nie wieder einen Fuß in Freiheit setzen werde.

Die Hinrichtung Warners war zunächst für das Frühjahr 2014 vorgesehen, wurde dann jedoch aufgrund der schlimmen Vorkommnisse bei der Hinrichtung von Clayton Lockett verschoben. Bei dieser Exekution musste Lockett 43 Minuten lang furchtbare Qualen erleiden bis er starb. (Wir berichteten: http://wp.me/p2X1th-aa   +  http://wp.me/p2X1th-al)

Entscheidende Impulse
Mit ihrer Forderung gibt Frau Waller der Diskussion um die Todesstrafe entscheidende Impulse, indem sie den Sinn der Todesstrafe quasi auf den Kopf stellt. Verständlich ist ihre Ansicht allemal, denn ein schneller Tod des Täters ist für sie keine Strafe. Als  quasi „Nebeneffekt“ erhielt der Täter die Chance sich zum Positiven zu entwickeln und wenn auch nur vom Gefängnis aus, in Zukunft Gutes für die Gesellschaft zu tun…


Peter Koch

Advertisements

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.