Träume aus der Todeszelle

Update: Das Gemälde hat ein neues Heim gefunden.


 

Der Künstler Lancelot Armstronglance-maske-bild 2013-2-kl-für QL-570

seit 1991 im Todestrakt von Florida

Was für eine wunderbare Traumwelt strahlt uns voller Liebe entgegen…

Was für eine Folter erlebt eben genau dieser Mensch, der uns aus der Tiefe seines Herzens, seine innere Freiheit und Wärme schenkt!

Diese Bilder stammen aus dem Land der Freiheit !
Einem System das sein Fundament auf dem Blut von Indianern, Sklaven und unzähligen Kriegen gebaut hat. Ein Staat der sich auch heute noch das Recht herausnimmt den Weltpolizisten der Menschenrechte zu spielen und gleichzeitig für sich das Recht, über Leben und Tod zu herrschen, in Anspruch nimmt.

Die kleinsten Gefängniszellen und die schlimmsten inhumanen Bedingungen muten die USA ihren Todeskandidaten zu! – Jahrzehntelang warten sie unter unmenschlichsten Bedingungen auf ihre Hinrichtung und der Friedensnobelpreisträger Obama lässt keine Gnade walten !

Normalerweise würden wir anklagende Bilder von Lancelot erwarten. Bilder aus denen sein Schmerz, seine Angst und Einsamkeit herausschreit, vielleicht in der Art von Edvard Munchs “Der Schrei”…

Stattdessen beschenkt er uns mit all seiner Liebe, die er in seinen Bildern zum Ausdruck bringt…

Und beim längeren betrachten der Bilder nimmt er uns ein Stück mit, in eine Welt voller Farben und Hoffnung…

Peter Koch


Um Lancelot Armstrong weiter unterstützen zu können, werden wir nun regelmäßig Originale von ihm hier anbieten, die ihr gegen Spende für ihn erwerben könnt, dabei erhält den Zuschlag der Meistbietende.

Das Geld erreicht Lancelot Armstrong direkt und er kann sich dafür besseres Essen (das Essen im Todestrakt ist schrecklich), Dinge des täglichen Bedarfs, Briefmarken, Material für seine Kunst usw. kaufen.

Wir bitten um eure Gebote (ab 20,- Euro), bis spätestens 20.Juli 2014, an:

info@lancelot-armstrong.de

Die aktuelle Gebotshöhe geben wir an dieser Stelle jeweils bekannt und gegen Ende noch mal per Mail an alle Bieter:

(Aktuelles Gebot: 20.- Euro)

Den Anfang macht folgendes Gemälde:

ca. 30 cm x 23 cm Sichtbares Motiv: ca. 26,5 cm x 18,5 cm

ca. 30 cm x 23 cm
Sichtbares Motiv: ca. 26,5 cm x 18,5 cm

Das Bild wird als versichertes Paket versandt.

Wir würden uns über rege Teilnahme freuen.

Peter Koch

Advertisements

Über www.lancelot-armstrong.de

Nachrichtenblog der Initiative 'Hilfe für Lancelot (IHfL) www.lancelot-armstrong.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Träume aus der Todeszelle

  1. bunterblogger schreibt:

    Hat dies auf Querbeet rebloggt.

  2. Pingback: Träume aus der Todeszelle | Lancelot Armstrong Blog, Fortsetzung von mir | Querbeet

  3. kaivel schreibt:

    Hat dies auf Kaivel-Comics rebloggt und kommentierte:
    Bis Morgen könnt ihr noch auf dieses Bild ein gebot abgeben. Wäre schön wenn sich da noch was tun würde. 🙂 Euer Kaivel

Kommentare sind geschlossen.